0800 - 5080 300

Berliner

(ergibt ca. 15 Stück)
Zutaten: 
  • 200 ml Milch, lauwarm
  • 1 Päckchen Hefe
  • 500 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 3 Eier
  • 75 ml Rapsöl RAPSGOLD Rapsöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 L Rapsöl RAPSGOLD Rapsöl
  • Puderzucker zum Bestreuen
Zubereitung: 

30 Minuten (+ 60 Minuten Ruhezeit für den Hefeteig)

  1. Die lauwarme Milch in eine Backschüssel gießen, die zerbröckelte Hefe zugeben und mit der Milch verrühren. Ein Viertel des Mehles zufügen, daraus einen sehr weichen Vorteig rühren. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
  2. Das restliche Mehl, Zucker, Eier, 75 ml RAPSGOLD Rapsöl und Salz an den Vorteig geben und alles gut verkneten. Den Teig zugedeckt 20 Minuten gehen lassen und anschließend nochmals durchkneten.
  3. Aus dem Teig eine dicke Rolle formen und diese in 15 Scheiben schneiden. Die Scheiben auf eine bemehlte Fläche legen und zugedeckt ca.15 Minuten gehen lassen.
  4. 1 L RAPSGOLD Rapsöl in einer großen Pfanne oder in einem Topf auf circa 180° C erhitzen. Die Berliner portionsweise in das heiße Fett gleiten lassen und von beiden Seiten goldgelb ausbacken. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen, auf einem Gitter oder auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.
  5. Zur Abwechslung in die leicht abgekühlten Berliner mit dem Spritzbeutel mit langer dünner Tülle Konfitüre füllen und mit Zuckerguss oder Schokoguss überziehen.

Pro Stück: 251 kcal (1051 kJ), 6,0 g Eiweiß, 12,2 g Fett, 29,2 g Kohlenhydrate (2,4 BE)


Guten Appetit wünscht Ihnen RAPSGOLD