0800 - 5080 300

Fisch & Chips

(für 4 Personen)
Zutaten: 

Kartoffelstäbchen

  • 375 ml RAPSGOLD Rapsöl
  • 1,2 kg Kartoffeln
  • Paprikapulver
  • Salz, Pfeffer
     

Lachsstäbchen

  • 4 Lachsfilets á 125 g (frisch oder TK)
  • 6 – 8 EL Mehl
  • 1 – 2 Eier
  • ca. 250 g Haferflocken oder Cornflakes
  • 2 EL RAPSGOLD Rapsöl
  • 5 EL Mayonnaise
  • Salz
Zubereitung: 

40 Minuten

  1. Das RAPSGOLD Rapsöl für die Kartoffelstäbchen in einem hohen Topf erhitzen.
  2. Die Kartoffeln schälen, waschen und anschließend mit einem Messer in möglichst gleich große Stäbchen schneiden.
  3. Die Lachsfilets in 2 cm dicke Stäbchen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Drei Teller für das Panieren bereitstellen: in den ersten Teller das Mehl, in den zweiten das verquirlte Ei und in den dritten die Haferflocken bzw. die Cornflakes geben.
  5. Die Kartoffelstäbchen in den Topf geben (lieber kleinere Mengen in mehreren Schritten zubereiten) und 15 Minuten frittieren.
  6. In der Zwischenzeit die Lachsstäbchen panieren und parallel in einer Pfanne das RAPSGOLD Rapsöl erhitzen. Die Lachsstäbchen dann in dem Öl von beiden Seiten
    3 – 4 Minuten goldbraun braten.
  7. Die fertigen „Pommes“ auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und anschließend in einer Schüssel mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.
  8. Lachsstäbchen zusammen mit den Kartoffelstäben und der Mayonnaise servieren.

Tipp:
Majonnaise schnell und lecker selbstgemacht. Das Basis-Rezept finden Sie hier.


Guten Appetit wünscht Ihnen RAPSGOLD