0800 - 5080 300

Flammkuchen-Tarteletts

(für 4 Personen)
Zutaten: 

für den Quark-Öl-Teig:

  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 150 g Magerquark
  • 100 ml Milch
  • 100 ml RAPGSGOLD Rapsöl
  • 1 Prise Salz

für den Belag:

  • 200 g Schmand
  • 100 g geriebener Käse (bspw. Emmentaler)
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung: 

20 Minuten (+ 25 Min. Backzeit)

  1. Für den Quark-Öl-Teig das Backpulver mit dem Mehl vermischen und in eine Schüssel sieben. Alle weiteren Zutaten hinzugeben und mit den Knethaken des Handrührers erst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten (nicht zu lange, sonst klebt der Teig). Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit beiden Händen gut durchkneten, bis eine feste Teigkugel entstanden ist.
  2. Vom Quark-Ö-Teig kleine Mengen abzupfen, daraus kleine, runde Tartelettes formen und vollflächig mit Schmand bestreichen.
  3. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Schinkenwürfeln und dem Käse auf die Tartelettes verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Tartelettes auf ein mit RAPSGOLD Rapsöl bestrichenes Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C (Umluft: 180°C) ca. 25 Minuten backen.

Tipp:
Unser Grundrezept Quark-Öl-Teig eignet sich als Basis für viele weitere leckere Gerichte, wie z.B. Blechkuchen, Pizza oder Brötchen.

Pro Person: 
942 kcal (3942 kJ), 35 g Eiweiß, 64 g Fett, 58 g Kohlenhydrate (5 BE)

Guten Appetit wünscht Ihnen RAPSGOLD