0800 - 5080 300

Fruchtige Johannisbeer-Quark-Küchlein

(ergibt ca. 12 Stück)
Zutaten: 
  • 1 Ei
  • 150 g Magerquark
  • 6 EL Milch
  • 6 EL Rapsöl RAPSGOLD Rapsöl
  • 340 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 200 g rote Johannisbeeren
  • 4 EL Zucker
Zubereitung: 

Backzeit ca. 25 Minuten (+ 20 Minuten Vorbereitungszeit)

  1. Ei, Quark, Milch und RAPSGOLD Rapsöl in einer Schüssel verrühren. Mehl, Zucker, Salz und Backpulver mischen und zur Quark-Öl-Mischung geben und alles zusammen erst mit den Knethaken des elektrischen Handrührers und dann mit bemehlten Händen zu einem glatten Teig verkneten. Ist der Teig zu fest, etwas Milch hinzugeben, ist er zu klebrig, noch etwas Mehl unterkneten.
  2. Teig in 12 gleichgroße Stücke teilen. Teigstücke zu Kreisen formen und flach drücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Jeweils einen Klecks Crème fraîche auf den Teig setzen und Johannisbeeren darauf verteilen.
  3. Mit Zucker bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Umluft) ca. 20-25 Min. backen.

Pro Stück: 268 kcal (1.125 kJ), 6 g Eiweiß, 11 g Fett, 35 g Kohlenhydrate (3 BE)


Guten Appetit wünscht Ihnen RAPSGOLD